Ultraschall-Reizstromtherapie

Moderne Ultraschall-Reizstromtherapie bietet Einsatzmöglichkeiten bei vielfältigen Beschwerden

Als moderne Praxis für Physiotherapie in Düsseldorf verfügen wir über ein Ultraschallgerät der Firma Zimmer, das wir für die Reizstromtherapie, bzw. Elektrotherapie nutzen. Der Einsatz des modernen Ultraschall-Reizstromgerätes verspricht schnellere und effektivere Therapieerfolge bei zahlreichen Diagnosen und Krankheitsbildern. So können vor allem entzündliche Prozesse in Gelenken wie beispielsweise Gelenkentzündung, Arthritis oder Schleimbeutelentzündung (Bursitis) damit gut behandelt werden. Das Ultraschallgerät kann an Schultergelenk und Hüfte ebenso eingesetzt werden wie an Knie und Ellenbogen. Weitere Einsatzbereiche sind Tendinosen (schmerzhafte Überbelastung der Achillessehne) sowie Verkalkungen an Sehnen und deren Ansätzen an den Gelenken.  Auch die Einschleusung von Medikamenten wie beispielsweise Gels und Cremes bei entzündlichen Prozessen lässt sich mittels Ultraschall beschleunigen. Selbstheilungsprozesse und eine Optimierung der körpereigenen Stoffwechsellage lassen durch den Einsatz von Ultraschall und Reizstrom in der physiotherapeutischen Praxis anregen.

Weitere Anwendungsgebiete der physikalisch wirksamen Reizstromtherapie mittels Ultraschall:

  • Schmerzhafte Muskelverspannungen
  • Verzögerte Wundheilung
  • Bandruptur
  • Kontrakturen
  • Muskelschwäche und Überlastung der Muskulatur
  • Distorsion
  • Verstauchung von Muskeln, Sehnen und Gelenken
  • Behandlung von Blockaden
  • Behandlung des Schulter-Arm-Syndroms

Physiotherapie mit Ultraschall und Reizstrom bietet ganz neue Möglichkeiten der Behandlung und Rehabilitation bei vielen Krankheitsbildern

Die Elektrotherapie mittels Reizstrom spielt heute in der modernen Physiotherapie eine wichtige Rolle bei der Behandlung und Rehabilitation vieler Erkrankungen. So kann sie zur Behandlung von Schmerzen ebenso eingesetzt werden wie zur Verbesserung gestörter Muskel- und Gelenkfunktionen, zur Optimierung der Durchblutung des Gewebes und zur Förderung der Heilung. Diese Wirkungen werden mit unterschiedlichen Varianten der Reizstromgabe erzielt, indem entweder Nerven oder Muskeln stimuliert werden oder das Gewebe polarisiert wird. Mit dem neuen Gerät können wir in der physiotherapeutischen Praxis diverse Krankheitsbilder behandeln, die Dosierung richtet sich nach dem Krankheitsverlauf und der individuellen Verträglichkeit. Auch die Intervalle zwischen den einzelnen Behandlungen spielen eine Rolle. Ein umfassendes Spektrum verschiedener Reizstrom-Varianten macht die gezielte Therapie möglich.

Wenn Sie Fragen zu unserem Ultraschall- Reizstromgerät und seinen Anwendungsmöglichkeiten in der Elektrotherapie haben, sprechen Sie uns bitte an.